Störfeld-Diagnose

In der Störfelddiagnose wird systematisch nach Störfeldern im Körper gesucht. Dieses geschieht über die Testung bestimmter Ohrpunkte mittels verschiedener Testampullen bei gleichzeitiger Pulstastung. Reagiert der Körper auf eine Testsubstanz ist dies durch einen kurzzeitig veränderten Pulsschlag spürbar.

Auf diese Weise können Störfelder wie z.B. Zahnherde, Narben, Nasennebenhöhlenherde, Materialunverträglichkeiten und vieles mehr „entlarvt“ werden.

So können Störfelder die unterschiedlichsten Symptome auslösen wie z.B. chronische Schmerzzustände, Allergische Reaktionen, Autoimmunerkrankungen oder auch Schwindelanfälle. Betroffene klagen darüber, dass keinerlei Therapien wirken bzw. nur kurzzeitig wirken.

Wenn das Störfeld mit Hilfe der Störfelddiagnose gefunden wurde, kann es beseitigt werden. Oftmals verschwinden dann ohne weitere Therapien die Symptome von allein. So kann z.B. ein alter wurzelbehandelter Zahn mit der Zeit zum Störfeld werden. Wird dieser Zahn gezogen und bestehende Entzündungsherde beseitigt, kann sich der Körper wieder selbst heilen, sodass die Symptome von allein wieder verschwinden.

Haben Sie weitere Fragen zur Störfelddiagnose rufen Sie uns gern an unter 02903-302011.

Störfelddiagnose
Störfelddiagnose
Systematische Störfelddiagnose mittels verschiedener Testampullen und gleichzeitiger Pulsanalyse

Jetzt Termin vereinbaren

Sie erreichen uns telefonisch unter: 02903 - 30 20 11
oder schreiben Sie uns. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

Kontaktdetails anzeigen

Heilpraxis Marion Scharf

In meiner Praxis werden Sie kompetent beraten. Die Behandlung wird individuell mit Ihnen abgestimmt. Regelmäßige Weiterbildungen garantieren die Qualität der Behandlung.

Impressum & Datenschutz

© 2008-2019 Heilpraxis Marion Scharf.

Search