Medizinische Radiästhesie - Testung mittels Tensor

In meiner Praxis nutze ich das Wissen der medizinischen Radiästhesie zur Diagnostik und Behandlung des Patienten. Mittels Einhandrute –dem sog. Tensor- können z.B. Schwingungen von Patient, Medikamenten oder sonstigen Materialien beurteilt werden.

Grundlage der Tensor-Testung ist die Erkenntnis, dass jedes Material, Element oder Molekül eine ihm eigene Schwingung/Strahlung hat. Der menschliche Körper besteht zum Großteil aus Wasser und hat diese daher als Hauptschwingung (zwischen 18-22 GHz).

In meiner Praxis nutze ich den Tensor
-als unterstützendes Diagnoseinstrument,
-zur Auswahl und optimalen Dosierung von Arzneimitteln/Kräutern/Nahrungsergänzungsmitteln,
-zur Testung von Lebensmitteln

und anderen Materialien, die für die Gesundheit des Patienten eine Rolle spielen -zur Aufdeckung von Unverträglichkeiten.

Grundlage der Tensor-Testung ist die Erkenntnis, dass jedes Material, Element oder Molekül eine ihm eigene Schwingung/Strahlung hat.
Tensor
Tensor
Mit ihm können z.B. Unverträglichkeiten oder Allergien aufgedeckt werden

Jetzt Termin vereinbaren

Sie erreichen uns telefonisch unter: 02903 - 30 20 11
oder schreiben Sie uns. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

Kontaktdetails anzeigen

Heilpraxis Marion Scharf

In meiner Praxis werden Sie kompetent beraten. Die Behandlung wird individuell mit Ihnen abgestimmt. Regelmäßige Weiterbildungen garantieren die Qualität der Behandlung.

Impressum & Datenschutz

© 2008-2019 Heilpraxis Marion Scharf.

Search