Kräutertherapie - Chinesische und westliche Kräuter in der chinesischen Medizin

In meiner Praxis setze ich sowohl chinesische wie westliche Kräuter zur Behandlung ein.

Die Kräuter werden individuell entsprechend Ihres Krankheitsbildes zusammengestellt. Durch die Kombination bestimmter Kräuter wird die Wirkkraft ebendieser um ein vielfaches erhöht. Auf schonende Weise können Kräuterkombinationen so die Wurzel der Krankheit behandeln.

Die Arzneimittel werden entweder als Tee, Granulat, Tabletten oder als Kräutertinktur eingenommen. Die Teezubereitungen werden von Teetrinkern gern angenommen, die Tabletten oder Tinkturen eignen sich insbesondere für Menschen, die viel unterwegs sind und sich nicht regelmäßig Tee zubereiten können. Welches die geeignetste Einnahmeform ist, stimme ich mit Ihnen ab.

Das Besondere der Kräutermedizin ist, dass durch die gezielte Kombination bestimmter Kräuter ihre Wirksamkeit um ein vielfaches erhöht wird.
Chinesische Kräuterrezeptur
Chinesische Kräuterrezeptur

Was müsste geschehen, damit Du jetzt gut für Dich sorgst?

Hier ein kleiner Auszug der Krankheitsbilder, die mittels der Kräutertherapie behandelt werden können:

Krankheiten des Respirationstraktes
Erkältungskrankheiten
Mandelentzündung
Nebenhöhlenentzündung
Hautkrankheiten
Neurodermitis
Schuppenflechte
Akne
Bronchopulmonale Erkrankungen
Akuter Husten
Chronischer Husten
Asthma bronchiale
Psychosomatische Erkrankungen
Schlafstörungen
Depressionen
Durchfall
Stoffwechselkrankheiten
Rheuma
Diabetes
Darmerkrankungen
Frauenkrankheiten
Menstruationsbeschwerden
Kinderwunsch
Wechseljahresbeschwerden

Jetzt Termin vereinbaren

Sie erreichen uns telefonisch unter: 02903 - 30 20 11
oder schreiben Sie uns. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

Kontaktdetails anzeigen

Heilpraxis Marion Scharf

In meiner Praxis werden Sie kompetent beraten. Die Behandlung wird individuell mit Ihnen abgestimmt. Regelmäßige Weiterbildungen garantieren die Qualität der Behandlung.

Impressum & Datenschutz

© 2008-2019 Heilpraxis Marion Scharf.

Search